Lebensreise...
  Startseite
    Alltag- oder der normale Wahnsinn ;)
    Gedichte
  Über...
  Archiv
  Gedichte
  Lebensweg
  Schriftliches
  Visionen
  Berufliches..
  Spirituelles
  Hobbys usw.
 
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Links
  meiga.de
  e-balance
  Messie-Forum


http://myblog.de/eniola4u

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

 

 

authentisch

es gibt vieles was mich stört

in dieser welt

und doch

ich  bin kein held

es zu ertragen

ohne nur JA zu sagen

das fällt oft schwer

sehr

kämpfen ohne zu verletzen

die richtigen worte setzen

das ist die kunst

ja

mit den jahren verging sie

die angst

und ich gehe meinen weg

stur

unbeirrt - mal mehr mal weniger

verwirrt

auf dünnem seil

weil

authentisch zu sein

und nicht nur zu wollen

das lehrte mich das leben

eben

(c) gy ~eniola4u ~just4me

18.4.06 14:41
 


OSTERN 2006o33210523.gif

.

graue wolken

regenschauer

die zweige der bäume zittern

im wind

.

du riechst den frühling

willst ihn gar zwingen

weg mit dem schirm

komm mein kind

.

wo ist der hase mama

ach da war er ja schon

das nest

ich habs gefunden

.

ein lächeln erwärmt mein gesicht

und ich strahle mit der sonne um die wette

was für ein schöner tag

ist es doch auf einmal...

.

.(c) gy just4me~Gabi

16.4.06 17:53
 


MAUS-Arm..

Tennis-Arm contra Maus-Arm ?! 19.gif

Ei - gibt's das?? --  Jawoll!

Ich hab ihn...   Na toll

Seit gestern -

Durch's  Bloggen ohn' Pause

Nur kurz für ne 'Jause

Jetzt fehlt mir die Kraft

Und mentaler Saft

Zu senden Oster-Grüße ..

Und keine kalten Füße

In diesem Frühling, dem kühlen

Wünsch allen, was Schönes zum Fühlen...

(c) Gabi~just4me  16.4.06 8:44

16.4.06 08:44
 


BALD IST ES SOWEIT Image Hosted by ImageShack.usImage Hosted by ImageShack.usImage Hosted by ImageShack.us

Was für eine Woche!

Eu-Stress und Schmerzen

Akupunktur und Spritzen

Freitag - 12. Mai 2006

Das wird mein letzter Tag sein

In diesem Schuljahr

In der Schule, mit meinen Schülerchens...

Wie weh ist mir ums Herze

Bis dahin noch Schaffen und Klotzen

Für die Prüfung der Referendarin

Für meine Schüler, die Eltern...

Es ist zu schaffen

Es muss...

Dann Krankenhaus und Reha

7 Wochen sind es wohl

Geh- und Lauf-Übungen zuhause

Ganz ohne Groll

Mit (m)einem nigel-nagel-neuen ...

Hüftgelenk Image Hosted by ImageShack.us

Und schließlich - mit Gottes Hilfe

Ein neuer Beginn

Nach 12 Wochen wieder hin

Zur Schule, den Kindern,

Neues Gehen und leichtes Laufen

Nur kurzes Verschnaufen..

Und los geht's erneut!

Wie uns das freut!!!

15.4.06 13:18
 


Meine Schmetterlings-Träume

was soll ich nur sagen - darf ich es wagen?

der anfang ist schwer - und es nervt mich doch sehr....

doch kann mich jetzt nichts mehr vom wege abbringen

ich will sie mir selber vom körper weg-ringen

die pfunde , die kilos - das schludrige essen

ich will mich so gerne mit ihnen mal messen

den schlanken und ranken im straßengewühl ...

wer kennt und versteht das?  S' ist doch nicht viel...

und doch ist es himmlisch - ein traum wird dann wahr

ganz einfach und leicht - es war schon mal da

nur hab ich's verloren, mein elfengewicht

doch warum das so war - eine andre geschicht...

egal jetzt - hier gibt es den anfang dafür

ich stoße sie auf - meine luftige tür

und schwinge mich auf zu dem grün satter bäume

das sind so die schönsten ..

meiner  SCHMETTERLINGS-Träume

(c)just4me~ Image Hosted by ImageShack.us 01.04.06 -- 08:44

15.4.06 13:15
 
15.4.06 13:12
 



 

Kommunikation

Manchmal denke ich mir Sachen aus

Von denen ich nicht weiß

Ob andere sie verstehen

Meistens ist es mir egal

Dann wiederum betrübt es mich

In meinem Inneren

Oft stellt sich heraus

Dass wir gar nicht so weit auseinander lagen

Aber wir wussten nichts voneinander

Wie nur lässt sich Wichtiges

Einfach und verständlich verpacken …

Oder sage ich es nicht direkt genug

Vielleicht liegt es auch an den verschiedenen Welten

In denen wir leben

Wir sehen immer nur mit unseren eigenen Augen

Gut

Das kann ich verstehen

© gy = just4me Image Hosted by ImageShack.us23.3.2006 4:35

15.4.06 12:59
 

....................... 


Gelassenheit

9.Abnahmewoche:

GELASSEN   gelassenheit5mg.jpg

 

mein leben nehmen

mich leben lassen

wie ich will

geh lass mich doch so

so verträumt

so ...

ja wie?

kann ich mich gehen lassen

ohne folgen

ohne reue

wen reut es mehr?

nicht mehr für dich

muss ich mich ändern

für mich

?

!

wo will ich hin

mit meinen träumen ?

DAS ZIEL BIN ICH -

dann lass mich genießen

den tag

JEDEN TAG

den mein schöpfer mir gibt

ES IST MEIN LEBEN

© 15.03.06 gy = just4me Image Hosted by ImageShack.us

15.4.06 12:50
 
 
Schmetterling

Image Hosted by ImageShack.us 15.02.2006 05:57:38

Ich will wieder schlanke Kleider tragen
und nie mehr Dicke zu mir sagen
Mein Traum ist bunt
Die Stoffe luftig
Bin fröhlich oder auch mal gruftig
Doch eines ist mir heut schon klar
Nichts wird so sein
Wie es mal war
Ich werde schaun und achten auch
Auf jenen tollen schlanken Brauch:
Genießen ja. Doch Fressen nein.
Denn ich möchte wie ein Schmetterling sein....
Der sich zwar raupenmäßig wand
Und fraß entlang dem Kokonrand
Doch dann erglänzt im hellen Schein
Sein Körper, welcher bunt und fein...
Das Sonnenlicht er still genießt
Träum mit, wenn du den Traum hier liest!

)))))
(c) G.Y. just4me
Image Hosted by ImageShack.us

Hier ein wichtiges 'auslösendes' Gedicht von mir, mit dem ich auf die Idee kam, es doch mal mit dem bloggen zu versuchen... und hier bin ich also. Werde weiter berichten, was sich so alles in meinem Leben ergeben wird.

Werde ebenfalls -- nach Bedarf -- Rückblick halten

4.3.06 11:43
 


................................................

Scham ?

DRUECK.gif
mein körper und ich
wir kennen uns lange
als kind schon der 'moppel'
die häme im gange...

erster kummer in der liebe
brachte sand ins getriebe
der selbst-zufriedenheit
und neid

auf alle die schlanken
die hübschen und ranken
so wollte ich sein

mit 17 da hat man noch träume..

das diäten begann
das fett - es zerrann
und schlank war ich plötzlich
im nu

und immer im blick nur:
D U

du der mich liebt
so wie ich nun halt bin
wie krieg ich's nur hin?

das war die frage
die ewige klage
in mir

und verboten der zucker
das bier!

ich hatte die männer
die liebe
das leben

doch sollt ich im ernst mal
den rat jemand geben

dann wüsst ich ganz sicher
dass ernsthaft nur hilft
wenn innen ganz drinnen
illusionen zerinnen

über SCHÖN sein und GLÜCK
über SCHLANK sein und DICK

die seele muss es wollen
meine scham muss sich trollen

dann macht es K L I C K

(c) gy-just4me

6.3.06 05:29
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung